Die Katzen werden von uns persönlich fachgerecht und fürsorglich betreut.

 

Das Futter und Einstreu sind im Preis enthalten, ausgenommen spezielles Futter.

 

Auf Wunsch verabreichen wir auch Medikamente. Hierzu sollte möglichst eine ärztliche Information für die Pensionszeit vorliegen.

 

Katzen mit - Spritzentherapie - nehmen wir nicht an! 

 

Die tierärztliche Versorgung wird durch die ortsnahen Praxen sichergestellt. Die dadurch entstehenden Kosten trägt der Halter der Katze.

 

Unsere Katzen erhalten mehrmals täglich Futter. Wir geben ausschließlich Trockenfutter.

 

Gerne bieten wir ihnen auch einen Hol- und Bringeservice an. Die dafür entstehenden Kosten sind zu erfragen.